Dr. med. Karin Bissinger

Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe

Nach 12 Jahren frauenärztlicher Berufstätigkeit an verschiedenen größeren Kliniken, zuletzt als Oberärztin an der Filderklinik, habe ich die Frauenarztpraxis am Charlottenplatz im Jahr 2011 gegründet.

Der Gründungsgedanke bestand darin, eine sehr persönlich geführte Praxis zu eröffnen, die den Bedürfnissen nach einer umfassenden, menschlichen und weltoffenen Medizin Rechnung trägt, die auf den Grundsätzen der modernen Schulmedizin fußt, und gleichzeitig naturheilkundliche, homöopathische und anthroposophische Therapiekonzepte miteinschließt.

Meine Leidenschaften

Neben meinem Beruf sind dies das Fagottspiel im Ärzteorchester Stuttgart, die französische Küche und mein Staudengarten.

Vita

1990–1997:  

Studium der Medizin an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg, an der Eberhard-Karls-Universität Tübingen und an der Université Descartes Paris

1997–2003:   

Facharztweiterbildung am Klinikum Esslingen und am Städt. Krankenhaus Sindelfingen

1999:

Doktorarbeit mit dem Titel „Nachuntersuchung von reifen Neugeborenen mit einer subpartualen Azidämie im Schulalter“ (magna cum laude)

2004:    

Facharztprüfung

2004–2007:    

Fachärztin, dann Oberärztin an der Filderklinik mit Tätigkeitsschwerpunkt

Risiko-Schwangerschaften,  spezielle Geburtshilfe, minimalinvasive Operationstechniken und anthroposophische Medizin

April 2011:    

Eröffnung der privatärztlichen Praxis für Frauenheilkunde, Geburtshilfe und Naturheilverfahren in Esslingen a.N.

Berufliche Weiterbildungen

  • Jährliche DEGUM-Weiterbildungen im Bereich Ultraschall und Dopplersonographie

  • „Psychosomatische Grundversorgung in der Frauenheilkunde und Geburtshilfe“

  • „Anthroposophische Geburtshilfe“, 2-jährige Weiterbildung der GÄAD

  • „Mikrobiologische Therapie“ des Arbeitskreises Mikrobiologische Therapie e.V

  • „Naturheilverfahren“, mehrjährige Weiterbildung des Kneippärztebundes