Tanja Hornisch

Arzthelferin

Bisher war ich in einer großen Allgemeinarztpraxis tätig und freue mich, seit Mai 2013 in einer Frauenarztpraxis mitzuarbeiten. Hier habe ich deutlich mehr Zeit für die Patientinnen und kümmere mich an der Anmeldung um die persönlichen und telefonischen Anliegen unserer Patientinnen und um die Vorbereitung, Assistenz und Nachbereitung bei den ärztlichen Untersuchungen. Sehr gerne nehme ich Ihnen auch Blut ab!

Zusätzlich sorge ich als Hygienefachkraft für die Einhaltung der Hygienevorschriften. 2016 habe ich die Sachkundeprüfung zur Aufbereitung von Medizinprodukten abgelegt.

Als Mutter von zwei Söhnen weiß ich, dass das Leben manchmal sehr turbulent sein kann.

Beate Schneider

Arzthelferin

Seit der Praxisgründung 2011 arbeite ich schon in dieser Praxis. Ich schätze es sehr, dass ich hier ein vielfältiges und abwechslungsreiches Aufgabenfeld habe: Ich kümmere mich um die Terminvergabe und Praxisorganisation, Blutentnahme, Urinuntersuchung, CTG-Aufzeichnung bei den Schwangeren und Instrumentenaufarbeitung. 2016 habe ich die Sachkundeprüfung zur Aufbereitung von Medizinprodukten abgelegt.

Selbst erfahrene Mutter von drei erwachsenen Kindern, macht mir der Umgang mit Mädchen, jungen Frauen, Schwangeren und reiferen Frauen viel Freude. Gerne habe ein offenes Ohr für Ihre Wünsche, Sorgen und Anliegen.

 

Nilüfer Gülay

Reinigungskraft

Mit ganzem Einsatz sorge ich für die Sauberkeit und Hygiene in dieser schönen Praxis. Ebenfalls Mutter von drei Kindern, arbeite ich sehr gerne hier. Noch gut erinnere ich mich an die Zeit der Schwangerschaften, der Geburten und an die aufregenden Jahre danach.